Mobilitätskonzept CDU-Mettingen Blaues Netz

12.02.2021, 16:21 Uhr

Mobilitätskonzept der CDU-Mettingen zur Förderung des Fahrrad- und Fußverkehrs

Für die Zukunftsfähigkeit einer Gemeinde im ländlichen Raum ist ein zeitgemäßes Mobilitätskonzept von größter Wichtigkeit. Nur dort, wo eine gute Anbindung an Oberzentren durch Öffentlichen-Personen-Nahverkehr, eine gute und schnelle Verkehrsführung von motorisiertem Individualverkehr sowie sichere und komfortable Strecken für Fuß- und Radverkehr gegeben sind, werden sich junge Familien und Unternehmen ansiedeln. Gleichzeitig wird die Lebensqualität für alle Bewohner und Besucher langfristig erhöht. Daher hat sich auch die Gemeinde Mettingen die Erarbeitung eines solchen Konzeptes in die Agenda geschrieben. Für ein ausgewogenes und tragfähiges Konzept ist es notwendig, alle Verkehrsteilnehmer mit ihren Bedürfnissen gleichberechtigt und ideologiefrei in den Blick zu nehmen. Als politischer Akteur macht sich die CDU Mettingen daher auf den Weg, Konzepte für verschiedene Verkehrsteilnehmer vom Fahrradfahrer und Fußgänger (Blaues Netz) über den motorisierten Individualverkehr (Gelbes Netz) bis hin zum öffentlichen Personennahverkehr (Rotes Netz) zu erarbeiten, um darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie den anderen politischen Parteien in einen konstruktiven Austausch zu treten.

...weiterlesen.